Projektübersicht

Das 14 Jahre alte und im Jahr 2010 vom Förderverein gebraucht angeschaffte Mannschaftstransportfahrzeug (kurz: MTF) ist nach einer Laufleistung von nunmehr fast 200.000 km am Ende seiner Dienstzeit angekommen. Um die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr und der Nachwuchsarbeit effektiv wahrnehmen zu können muss unser MTF nun dringend ersetzt werden.

Kategorie: Allgemein

Stichworte: Feuerwehr, Brachbach, 5für9, 5fuer9, MTF

Finanzierungszeitraum 20.05.2017 10:30 Uhr - 19.08.2017 00:00 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Fahrzeuganschaffung in 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Ein sehr wichtiges Einsatzmittel muss dringend ersetzt werden.
Die hierfür benötigten Zuschüsse aus kommunalen Kassen sind an Bedingungen geknüpft:
Beispielsweise darf das Fahrzeug keine Laufleistung von mehr als 20.000 km aufweisen und darüberhinaus nicht älter als 18 Monate sein.

Die geschätzte Restanschaffungssumme beträgt 20.000 Euro. Diese müssen wir als Förderverein selbst aufbringen.

Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen ist grundsätzlich Aufgabe kommunaler Kassen. Dies orientiert sich leider nicht immer am Bedarf sondern vielmehr an den finanziellen Möglichkeiten. Aus diesem Grund wurde bereits in 2010 das jetzige MTF durch Mittel des Fördervereins beschafft und ist in der täglichen Arbeit und insbesondere im Einsatzfall nicht mehr wegzudenken.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Selbstverständlich ist das wichtigste Ziel, dass im Einsatzfall alle vorhandenen und benötigten Kräfte schnellstmöglich die Einsatzstelle erreichen um effektiv Hilfe leisten zu können.
Hauptaufgabe ist also die Beförderung von Einsatzkräften an die Einsatzstelle.
Darüber hinaus nutzen Jugendfeuerwehr und Altersabteilung das MTF für Ausbildungs- und Gemeinschaftszwecke. Außerdem dient das Fahrzeug als Zugfahrzeug für das Rettungsboot.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nun, diese Frage ist leicht zu beantworten:
Mit dem Fahrzeug ist die Freiwillige Feuerwehr Brachbach deutlich schlagkräftiger. Jeder Einzelne, also auch SIE, kann jederzeit in eine Notlage geraten. Im Einsatz sind wir auf jede helfende Hand angewiesen.
Helfen Sie uns, unsere Arbeit noch sicherer und schneller zu machen, um anderen - vielleicht sogar auch einmal Ihnen persönlich - schnell und effizient helfen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei der Projektsumme von 5.000 € handelt es sich um einen Finanzierungsbaustein um den Eigenanteil der Anschaffungskosten in Höhe von 20.000 € zu realisieren. Ziel ist die Anschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges mit 9 Sitzplätzen für die Feuerwehr Brachbach mit allen Abteilungen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Einsatz-, Alters- und Jugendabteilung der Feuerwehr Brachbach sowie alle Mitglieder des Fördervereins.