Projektübersicht

Aus energetischen Überlegungen aber vor allem aus Gründen der Sicherheit, müssen wir dringend die Eingangstüre erneuern. Wie viele von euch wissen, benötigt das Foyer eine neue Beleuchtung und zudem einen neuen Anstrich. Im Zuge der Renovierung müssen wir auch endlich allgemeine Verschönerungen angehen.

Kategorie: Sport
Stichworte: Sporthalle, Verschönerung, Modernisierung
Finanzierungs­zeitraum: 13.12.2017 08:06 Uhr - 04.03.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: bis März 2018
Worum geht es in diesem Projekt?

Nachdem der Verein in den letzten Jahren bereits den kompletten Sanitärbereich, Heizung und Gemeinschafts-und Tagungsraum neu gestaltet hat, soll nun als weiteres Teilprojekt der Eingangsbereich verschönert und saniert werden, quasi als Visitenkarte des Vereins, den jede(r) zuerst wahrnimmt, wenn die Halle betreten wird.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel: Neugewinnung von Mitgliedern und Kursnutzern durch attraktive Halleninfrastruktur.

Zielgruppe: alle vorhandenen und künftigen Mitglieder des AdH, egal ob alt oder jung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Sport-Vereine sind ein wertvoller Beitrag für die Gesellschaft; sie dienen auf unterschiedliche Art und Weise der Gesunderhaltung und dem sozialen Miteinander. Wir möchten, daß man die Halle attraktiv findet. Dafür soll der Eingangsbereich die Visitenkarte sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir investieren in eine neue Haustüre, neue Beleuchtung, Wandanstrich und allgemeine Verschönerung (Bilder passend zum Sport).

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Sportverein TuS Adh Weidenau 1885 e.V. , juristisch vertreten durch den 1.Vorsitzenden Hans-Jürgen Berg, den Geschäftsführer Dirk Müller und den Leiter Finanzwesen, Gunter Jochum, sowie die weiteren Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes