Projektübersicht

Der Setzer Kunstrasenplatz, obwohl erst 5 Jahre alt, muss aufgrund von Ausführungsfehlern und daraus resultierenden Mängeln zwingend erneuert werden. Der Sportverein SV Setzen 1911 e.V. will weiterhin in unserer Heimarena "Dem Setzer" der Leidenschaft - dem Fußball - nachgehen. Außerdem bietet der Verein so vielen Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.

Kategorie: Sport

Stichworte: Kunstrasenplatz, Für meinen Traum, einzeichensetzen, SV Setzen, Kunstrasen

Finanzierungszeitraum 07.03.2017 10:28 Uhr - 01.06.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: April 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Für unsere Zukunft! Für unsere Kinder! Für unseren Verein!
Der Setzer ist für unseren Verein und insbesondere für unsere Kinder zu einem wichtigen Platz geworden. Auf dem Kunstrasenplatz wird sich nicht nur sportlich ausgetobt - hier werden auch Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und soziale Kompetenz erlernt. Am Setzer kommen mehrere Generationen zusammen. Vereinsleben bedeutet hier Familienleben.
Wir brauchen dringend Eure Unterstützung:
Damit sich niemand bei Spiel und Sport verletzt, müssen die Mängel vom Kunstrasenplatz schnellstmöglich behoben werden. Als Verein müssen wir einen Eigenanteil von 15.000,- € aufbringen. Das können wir nur mit Eurer Hilfe schaffen. Jede noch so kleine Spende hilft, dass unter anderem die wichtige Kinder- und Jugendarbeit hier weiter Bestand haben kann.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Seit der Neuverlegung des Kunstrasenplatzes in 2011 haben wir angefangen Rücklagen zu bilden. Die Rücklagenplanung haben wir jedoch auf Basis einer 15-jährigen durchschnittlichen Nutzungsdauer eines Kunstrasenplatzes kalkuliert. Wir konnten damals nicht damit rechnen, dass der Platz bereits nach einem Jahr die ersten Schäden aufwies und jetzt zwingend erneuert werden muss. Wir wollen nun mit Eurer Hilfe versuchen, die Hälfte des Gesamtbetrages von 15.000,-€ über diesen Weg zu finanzieren. Nur so können auch in Zukunft unsere 11 Jugendmannschaften aber auch unsere 4 Senioren und Altherrenmannschaften weiterhin auf dem Setzer Ihrer Leidenschaft - dem Fußball - nachgehen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der aktuelle Kunstrasenplatz weist starke Mängel auf, die durch Ausführungsfehler der seinerzeit beauftragten Firma entstanden sind. Diese müssen schnellstens behoben werden, damit sich niemand bei Spiel und Sport verletzt. Ohne Eure Unterstützung können wir den Eigenanteil von 15.000,-€ in so kurzer Zeit nicht aufbringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir zumindest die Hälfte (7.500,- €) der insgesamt zu zahlenden 15.000,- € stemmen ohne einen Kredit in voller Höhe aufzunehmen. Denn ohne einen Kunstrasenplatz können wir unseren Sport nicht ausüben.
Bitte helft uns.

Wer steht hinter dem Projekt?

Neben dem engagierten Vorstand des SV Setzen 1911 e.V. stehen auch die insgesamt 450 Vereinsmitglieder, darunter 220 Kinder und Jugendliche, sowie die vielen, vielen ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer hinter dieser zwingend notwendigen Erneuerung des Setzer.