Projektübersicht

Die Spannung steigt, alle Akteure fiebern dem Auftritt entgegen, die selbstgenähten Kostüme funkeln im Scheinwerferlicht, die Gesichter sind bezaubernd geschminkt, es geht endlich los, doch dann: KNISTER, KNIRSCH, BRUMM, KNATSCH - das Publikum kann nichs verstehen! Die Technik hat versagt! Fassungslosigkeit statt Begeisterung!
... das darf doch nicht wahr sein! Ist es aber leider!

Kategorie: Kinder

Stichworte: Kinder, Grundschule, Musikanlage, Dreisbe, Dreis-Tiefenbach

Finanzierungszeitraum 26.05.2017 12:02 Uhr - 24.08.2017 12:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Sommer 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir brauchen eine neue Musikanlage!

Musik und Aufführungen sind ein fester Bestandteil unseres schulischen Lebens und bringen sowohl den Kindern als auch den begeisterten Zuhörern und Zuschauern viel Freude!
Um die häufig monatelang neben dem regulären Unterricht vorbereiteten Musik und Theaterstücke vorzuführen, bei den Feiern der jeweiligen Klassen oder auch bei anderen Veranstaltungen innerhalb der Schule wird eine Musikanlage benötigt. Unsere ist leider schon sehr in die Jahre gekommen, so dass statt der herrlichen Stimmen oftmals nur ein Knistern und Rauschen zu hören ist. Sobald ein Handy ihr zu nahe kommt ist es ganz vorbei, da die Frequenzen nicht geschützt sind. Enttäuschte Kinder und Zuhörer sind die Folge.

Die neue Anlage soll solide sein, wir brauchen keinen Schnick Schnack, doch Qualität hat ihren Preis! Für unsere Kinder möchten wir etwas Gutes anschaffen, haben Preise und Angebote verglichen und uns für ein Angebot eines regionalen Musikgeschäftes entschieden. Dies sichert, dass wir auf lange Sicht keine neue Anlage benötigen werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, durch Ihre Spenden die Anschaffungskosten zu erhalten.
Zielgruppe sind zum einen natürlich die Schüler und die Menschen, die Ihnen zuhören.
Zielgruppe sind aber auch alle, denen die musikalische, kreative und pädagogische Arbeit an unserer Schule am Herzen liegt!
Wir freuen uns über kleine und große Beträge!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil wir es wichtig finden,...
...den Kindern Gehör zu verschaffen!
...Kreativität zu fördern!
...mit Auftritten vor Puplikum das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken!
...dass die Kinder nicht unter den Mängeln der Technik leiden müssen!
...über Musik und Theaterprojekte den Zusammenhalt zu fördern!
...über Musik und gemeinsame Aufführungen die Kinder auch jenseits von Sprachbarrieren zu verbinden!
...die Kinder zu unterstützen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Spendenaktion werden wir das Geld für den Kauf der neuen Musikanlage verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wurde durch den Förderverein unserer Schule ins Leben gerufen.

Dahinter stehen Schüler, Lehrer, Eltern, Familien, Freunde und Förderer der Dreisbachtalschule, unser Bürgermeister Paul Wagener und hoffentlich auch Sie!